Loyle Carner | Stadtkonzerte
Loyle Carner
Loyle Carner
Genre
Hip-Hop, Rap
Herkunft
Süd London, England

Zahlreiche Medien sind sich einig, Loyle Carner gehört zum Besten, was derzeit aus der britischen Rap-Szene kommt. Bereits mit seinem ersten eigenen Song «Cantona» schlug er hohe Wellen in der Underground Hip-Hop Szene. Im September 2014 veröffentlichte Loyle Carner seine Debüt-EP «A Little Late», die er gemeinsam mit Kollege «Rebel Kleff» produzierte. Im Januar dieses Jahres, meldete sich Loyle Carner mit seinem heisserwarteten Debütalbum «Yesderday's Gone» zurück, (ebenfalls produziert von Rebel Kleff) einer Mischung aus Oldschool Hip-Hop, versehen mit einer Prise Jazz und Soul. In seinen Songs geht es um Erfahrungen im Leben, Liebe und Verlust. Ehrliche Texte und persönliche Offenbarungen verschaffen dem 21-jährigen Süd-Londoner grosse Authentizität. Loyle Carner stand bereits als Support Act für «Joey Bada$$», «Kate Tempest» und «Atmosphere» auf der Bühne. Nach seiner Show am diesjährigen m4music Festival kehrt Loyle Carner erneut nach Zürich zurück. Am Fr 3. November präsentiert er seinen grossartigen Sound im Mascotte Zürich.

Reinhören