Oh Wonder | Stadtkonzerte
Oh Wonder
Oh Wonder
Genre
R&B, Alternative, Indie Pop, Electronic, Synth Pop
Herkunft
London, England

Nachdem das angekündigte Konzert von Oh Wonder am 16. November im Bogen F innerhalb von wenigen Tagen ausverkauft war, hat sich die Band wegen der grossen Nachfrage entschieden, eine Zusatzshow zu spielen und kehrt hierfür am 13. Dezember in den Dynamo Saal nach Zürich zurück! 2014 begann die Erfolgsgeschichte des Londoner Duos Oh Wonder: Monat für Monat luden sie einen selbst geschriebenen Song auf Soundcloud hoch. So entwickelten sie sich in kurzer Zeit zu einer der meistgebloggten Bands im Web und die Fangemeinde wuchs kontinuierlich. 2015 kam das selbstbetitelte Debütalbum. Die wundervollen Texte der Songs ergeben mit Anthony Wests streichelndem Gesang und Josephine Vander Guchts kristallklarer Stimme verzaubernde Hymnen. Die internationale Nachfrage nach ihrem träumerischen und gehaltvollen Indie- und Electro-Pop war so gross, dass sie für insgesamt 14 Monate um die Welt tourten und 162 Shows in 114 Städten spielten. Nach dem grossartigen Erfolg schlagen Oh Wonder nun mit ihrem neuen Album "Ultralife" ein anderes Kapitel ihrer Karriere auf. Die Platte ist temporeicher als die älteren Nummern des Duos. Sie bringt ihre neuentdeckte Selbstsicherheit zum Ausdruck und liefert den Soundtrack für diesen Sommer.

→ Veranstalter: Mainland Music  Co-Promoter: Takk → Medienpartner: stadtkonzerte.ch

Reinhören
Do 16. November 2017
Do 16. November 2017
Mi 13. Dezember 2017
Mi 13. Dezember 2017