Fleet Foxes | Stadtkonzerte
Fleet Foxes
Fleet Foxes
Genre
Indie Folk
Herkunft
Seattle, Washington, USA

Man hat ja wirklich lange warten müssen, aber endlich sind die Fleet Foxes mit neuem Material zurück. Nicht weniger als ein neunminütiges Opus namens "Third Of May" haben die Füchse als erste Single im Gepäck. Das Datum im Titel ist übrigens der Erscheinungstermin der mittlerweile sechs Jahre alten Platte "Helplessness Blues", der letzten Veröffentlichung der Band aus Seattle. Grund für die lange Pause war unter anderem, dass Leadsänger Robin Pecknold seinen Uniabschluss an der Columbia University endlich fertig machen wollte. Doch jetzt sind sie ja wieder da und am 16. Juni erscheint das neue Album "Crack-Up" der weltweit gefeierten Indie-Folk-Helden. Obwohl ihr letzter Auftritt in Zürich, im Herbst 2011 im Komplex 457, schon lange zurückliegt, erinnern wir uns noch ganz genau an ihre Liebe zum mehrstimmigen Gesang sowie ihr untrügliches Gespür für bezaubernde Harmonien und eingängige Pop-Melodien. Die Band schafft ihren eigenen Sound aus einer Mischung von moderner Folk-Akustik, den "Beach Boys" und den "Byrds?. Also los Leute, bügelt schonmal die Holzfällerhemden und sichert euch Tickets für die einzige Schweizer Headline-Show der Fleet Foxes am 7. November im X-TRA Zürich.

→ Veranstalter: Mainland Music  Medienpartner: stadtkonzerte.ch

Reinhören
Di 07. November 2017
Di 07. November 2017